Modelkurs in Frankfurt am Main am 17.03.2018 | Modelagentur

Modelkurs in Frankfurt am Main am 17.03.2018

Modelkurs Frankfurt

von Jasmin Ishak

Ich freue mich sehr, dass nun wieder ein erfolgreicher Modelkurs hinter mir liegt.

Am 17.03. habe ich in Rödermark einen Kurs rund ums Modeln angeboten. Es gab einen Theorieteil, gefolgt von einem Shooting. Somit hatten die Models allen nötigen Input, um als Model nun loszulegen.
Es freut mich besonders, dass ich so viele unterschiedliche Teilnehmer vom Modelkurs begeistern konnte. Von 14 bis 46 war alles dabei. Jeder bekam hilfreiche, individuelle Tipps und konnte seine Erfahrungen und Fragen mit mir teilen.

Am Ende des Kurses war mir vor allem noch ein Feedback der Teilnehmer sehr wichtig. Schließlich hat es mich sehr interessiert, wie ihnen der Kurs gefallen hat.

Und so sind sie ausgefallen:
„Ich fand Jasmin als Dozentin sehr sympathisch. Sie hat alle offenen Fragen ausführlich erklärt. Ich kann den Kurs nur weiterempfehlen.“

„Jasmin, super informativ und authentisch mit Deiner natürlichen Art sehr ehrlich. Top!“

„Gut organisiert. Jasmin ist sehr nett und erklärt alle Fragen. Im Ganzen ein super Kurs und es hat mir weitergeholfen.“

„Alles, was man für den Anfang wissen/ beachten muss, wurde kompakt auf den Punkt gebracht. Mit einer sehr freundlichen und offenen Art konnten alle Fragen geklärt werden. Das habe ich mir unter diesem Kurs vorgestellt.“

„Ich habe heute sehr viel Spaß gehabt und trotzdem viel gelernt. Ich habe früher gar nicht gewusst, was man machen kann und darf.“

„Sehr gut gelaufen und habe mich sehr gefreut, Jasmin persönlich kennengelernt zu haben.“

„Ich fande es toll! Ich habe viele interessante Themen verstanden. Es war eine sehr warme und freundliche Atmosphäre. Das Fotoshooting war sehr gut.“

„Hat mir gut gefallen, viel Erfahrung und authentisch. Für weitere Schritte gute Informationen mitgeteilt. Gute Idee mit dem Modelkurs für Newcomer. Weiter so Jasmin, tolle Person!“

„Ich fand den Tag sehr schön! Jasmin hat und super informiert und war sehr offen und nett. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe, wir sehen uns irgendwann mal wieder.“

„Super authentisch! Viele Informationen, vor allem wirklich nützliche. Beim Shooting hat man sich wohlgefühlt. Gerne wieder!“

Bei solchen Feedbacks geht mir als Kursveranstalterin natürlich das Herz auf.
Es freut mich sehr, dass der Kurs so gut ankam und ich hoffe, auch in Zukunft noch viele Newcomer Models mit dem Kurs helfen zu können.
Als Newcomer-Model fehlt einem oft das nötige Know-How. Das größte Problem ist für die meisten nur, dass sie nicht wissen, wie sie an die Sache herangehen sollen und welche Möglichkeiten es überhaupt alles gibt.

Den Kurs biete ich vor allem deshalb an. Jeder soll seine eigene Richtung finden, in die er oder sie sich spezialisieren möchte. Wenn man allerdings nicht weiß, was es so alles gibt, gestaltet sich das natürlich etwas schwierig. Der Modelkurs hilft den Teilnehmern dabei, die Modelbranche nicht zu naiv zu betrachten und auch mal kritische Aspekte ins Auge zu fassen. Schließlich ist nicht immer alles Gold, was glänzt.

Eines der größten Themen meines Kurses ist das selbstständige Arbeiten oder auch Freelancer-Model genannt. „Selbstständiges Modeln? Wie geht denn das?“, fragen sich die meisten.
Denn das selbstständige Organisieren von Shootings oder das Knüpfen von Kontakten ist etwas, was jeder können sollte und was durchaus zum Modelalltag dazugehören kann. Freelancer haben mehr Möglichkeiten, als man denkt, an bezahlte Modeljobs heranzukommen oder allgemein als Model erfolgreich zu sein.

Ich konnte nun schon viele Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen sammeln und möchte diese gerne an Newcomer-Models weitergeben. Also schaut auf www.modelkurs.de vorbei und meldet euch an! Euch erwartet ein Tag voller Spaß und hilfreichen Tipps und Tricks zum Modeln.


Modelkurs in Frankfurt am Main am 17.03.2018 teilen
Top-Sedcards