Markus – 21.07.2019 Kirchheim

Mein Testshooting

Hey, ich bin Markus Strigel. 

Ich hatte am 21.07.2019 mein erstes Testshooting in Kirchheim unter Teck. Es lohnt sich!!

Schon seit Jahren habe ich den Gedanken an ein Shooting mal gehabt, nur habe ich mich nie getraut. Ich habe mir immer selbst eingeredet, dass ich doch niemals gut genug dafür wäre und ich dann doch nicht über 100km für nichts zu einem Shooting fahre. War ziemlich dumm von mir… Jetzt hab ich mich endlich mal getraut und hab echt super Bilder bekommen und das beste kommt erst noch!!

Mein erster Gedanke war, dass ich dort wie ein Idiot dran stehen würde und nicht weiß, was ich machen soll, weil ich eigentlich noch nie wirklich Bilder gemacht habe, egal ob für Instagram oder Facebook. Sogar bei der Selfie-time habe ich mich lieber verzogen oder das Bild von den anderen gemacht. Jedoch habe ich so viel Hilfe bekommen und alle waren sehr freundlich zu mir. Es war etwas ganz anderes dadurch und ich habe wirklich gefallen daran gefunden vor der Kamera zu stehen und kann das nächste Shooting schon fast nicht mehr erwarten. Natürlich ist es von Vorteil wenn einem das Bilder machen dann Spaß macht, nur leider kann man das davor nicht wissen aber das ist eigentlich auch gar nicht so schlimm, denn wenn es einem nicht gefällt, muss man am Ende auch nichts dafür Zahlen. Lohnen tut es sich trotzdem, denn die Leute, die man dort kennen lernt, machen den Tag unvergesslich.

Auch wenn du noch ein wenig hin und her gerissen bist, ob du wirklich das Zeug dafür hast, trau dich einfach und meld dich auch an! Vertraue den Mitarbeitern, denn die werden dich leiten und wollen nur das beste für dich, sowie auch für mich beim Shooting.


Interessante Sedcards