Marius – 14.09.2019 in Berlin

Hey, ich bin Marius 17 Jahre alt und komme aus der Hauptstadt Berlin.

Kurz etwas über meiner Person.

Wie oben schon gesagt heiße ich Marius bin 17 Jahre alt und komme aus Berlin um genauer zu sein aus dem Stadtteil Lichtenrade.

Ich mache gerade eine Ausbildung zum Friseur, damit habe ich im August 2019 begonnen, ich finde es einfach schön jemand glücklich, damit zu machen, dass einer wieder eine neue Frisur hat.

Ich bin gerade im ersten Lehrjahr der Ausbildung und es gibt insgesamt ganze 3 Jahre, die man lernen muss, bis man als Geselle gilt (ganz normaler Friseur).

Natürlich kann man kann noch weiter machen und seinen Meister machen, aber mal schauen wie es sich so entwickelt… kommt meistens ja eh so, wie man es nicht erwartet hat, das ist übrigens ein sehr guter Übergang zum nächsten.

Wie bin ich überhaupt dazu gekommen beim Test Shooting teil zu nehmen?

Ich liebe es einfach so sehr vor der Kamera zu stehen und Bilder von mir machen zu lassen, nicht nur zur erinerrung an coole Orte oder Erlebenisse, sondern auch für meinen Instagram Account, der mittlerweile auch immer größer wird… worüber ich sehr dankbar bin das es Leute dadrausen gibt, die mich unterstützen in dem was ich mache und vorhabe.

(instagram: isthismarius)

Ich habe mir ab und an mal Gedanken dazu gemacht wie es wäre, wenn ich das ganze Etwas größer ausziehen würde, darauf hin habe ich einfach mal nach Fotoagenturen gegoogelt und habe dann die Seite Foto.agentur.de gefunden.

Ich habe mich dann einfach auf der Seite beworben, ich musste ein paar dinge über mich angeben, was natürlich überhaupt nicht schlimm war weil, ich ja auch was von denen wollte.

Ich habe dann glaube ich ungefähr 2 Tage warten müssen bis ich eine Antwort auf meine Bewerbung bekommen habe, ich habe eine E-Mail und eine SMS bekommen, dort standen dann noch mal alle wichtigen Sachen drinnen, die man zum Test Shooting brauchte.

Wie z. B. 4 Outfits die man mit bringen musste, was natürlich selbstverständlich war, ein Tag vor dem
Test Shooting habe ich dann noch mal eine SMS bekommen, in der auch noch mal die Adresse, Etage, und so weiter drinnen stand, am 14.09.2019 war es dann so weit, dass Test Shooting stand vor der Tür.
Ich musste an diesen Tag sogar noch bis 14 Uhr arbeiten, das hieß also für mich nach der Arbeit schnell nachhause die Sachen holen und ab zum Test Shooting, Ich habe meine Mutter und meinen Freund mit genommen, meine Mutter musste ich mit nehmen, weil ich noch keine 18 Jahre alt bin und sie sonst keine Bilder von mir machen dürften ohne Einwilligung von meiner Mutter oder von meinem Vater.
Ich bin dann dort angekommen und wurde dann erstmal von einer netten Dame begrüßt, dann musste ich noch einen Zettel ausfüllen mit meinen Daten, Größe, Augenfarbe, usw.

Nachdem ich das alles ausgefüllt habe, haben wir dann die Angebotsliste bekommen mit 3 verschieden angeboten der Agentur.
Ich habe mich dann für das zweite Angebot entschieden und wurden, dann ins Zimmer neben an geschickt, wo wir noch mal alles durchgegangen sind.

Nachdem das alles abgeschlossen wahr wurden die Bilder gemacht, ich muss dazu sagen, dass die dort alle sehr nett waren und jede Frage beantwortet haben.
Wie auch immer ich wurde dann in die Maske geschickt und danach ging es mit dem ersten Outfit los, das wurde dann insgesamt 4 mal gemacht, nach dem Shooting was relativ unkompliziert, die Bilder wurden mir dann nach 14 tagen zugeschickt und alles weitere stand dann in einem Brief drinnen denn ich bekommen habe.
Die Zusammenfassung.

Ich muss echt sagen, dass es mir sehr viel Spaß gemacht hat dort vor der Kamera zustehen und so coole Bilder gemacht wurden, ich würde das immer wieder machen wollen und ich hoffe das ich die Chance bald dazu haben werden.

Mein Schluss Wort… zeigt, was ihr habt und versteckt euch nicht.


Interessante Sedcards