Eveline, 14.04.2019 in Kirchheim

Hallo! Ich bin Eveline, 15 Jahre alt und ich hatte am Sonntag(14.04.19) mein Testshooting in Kirchheim-Teck. Kaum klopften meine Mutter und Ich an die Tür zum Shooting wurden wir sehr nett begrüßt und zum „Wartezimmer“ geführt. Dort hielten sich ein paar andere Models und eine Make-Up-Artistin auf. Anfangs war ich ein wenig zurückhaltend, doch mein Vertrauen stieg schnell mit der gut gelaunten und ausgesprochen netten Stimmung im Zimmer. Immer wieder wurden die Models zum Shooting gerufen und kamen – so wie ich – immer mit einem Lächeln wieder zurück, wir mussten nämlich vier Outfits mitbringen. Während dem Shooting von anderen saß ich also bei der Make-Up-Artistin und wurde wirklich schön, dennoch Naturell geschminkt. Wir führten eine sehr nette Konversation, bis ich dann fertig war und mich zu denen hingesetzt habe, die auch schon geschminkt und bereit fürs Shooting waren. Ich konnte immer zu der Make-Up-Artistin hin wenn ich was brauchte, sei es eine neue Frisur oder schlicht ein Haargummi. Mit den anderen Personen habe ich auch Bekanntschaft gemacht und geplaudert, über Outfits diskutiert und beratet, oder bin beraten worden. Alle waren sehr kreativ und hilfsbereit. Danach wurde ich schon zu meinem ersten Shooting aufgerufen und ich muss von Herzen sagen dass es mir mehr als echt toll gefallen hat. Die Fotografin war ausgesprochen nett, beriet mich und lobte mich, falls ich eine besonders gute Pose hinbekommen habe. Das hat wirklich sehr motiviert und auch wenn ich Anfangs etwas aufgeregt war, verflog das fast sofort. Es war total Spaßig mit den verschiedenen Posen und Outfits zu Shooten und ich war fast schon traurig als es dann vorbei war, denn ich fühlte mich sehr wohl vor der Kamera. Nach dem Shooting also kamen wir in ein extra Zimmer in dem uns ausführlich erklärt worden ist wie es nun weitergehen könnte. Nach so einem Shooting hatte ich auch keine Zweifel dass ich weitermachen will, also konnten meine Mutter und ich recht schnell eine Entscheidung treffen. Wir haben danach also verschiedene Zettel ausgefüllt und wurden dann freundlich  heraus begleitet. Kurzgesagt, ich hätte noch weitere Stunden am Shooting teilnehmen und mich mit den netten anderen Menschen oder der Fotografin unterhalten können, deshalb freue ich mich besonders auf (das hoffentlich bald kommende) Wiedersehen!!:)


Interessante Sedcards